on-geo GmbH
Zurück zum Kartenüberblick
Kataster-Uraufnahmeblätter der Pfalz
Uraufnahmen der Pfalz aus den Jahren 1820 bis 1848.
Die Kataster-Uraufnahmeblätter der Pfalz entstanden in den Jahren 1820 bis 1848 und dienten der Ermittlung genauer Daten für eine einheitliche und gerechte Besteuerung des Grund und Bodens. Die Detailaufnahme erfolgte graphisch im Maßstab 1:5.000 bzw. 1:25.000 mit Hilfe von Messtisch und Kippregel und erfasste u.a. die in der Natur vermarkten Knickpunkte der Grundstücksgrenzen und alle Gebäude. Es handelt sich hierbei um hochwertige Reproduktionen der mehrfarbig gezeichneten Originale.

Beispielausschnitt

Beispielkarte

 
© 2014 on-geo GmbH