on-geo GmbH
Zurück zum Kartenüberblick
Kurhannoversche Landesaufnahme
In den Jahren 1764-1786 durch das Hannoversche Ingenieurkorps aufgenommenes Kartenwerk.
Das insgesamt 165 Blätter umfassende Kartenwerk der Kurhannoverschen Landesaufnahme wurde in den Jahren 1764 bis 1786 durch Offiziere des Hannoverschen Ingenieurkorps aufgenommen. Aufgrund der großen Inhaltsdichte, der zeichnerischen Qualität und der Präzision gilt die Kurhannoversche Landesaufnahme als eines der wertvollsten historischen Kartenwerke.
Bei der Reproduktion wurde das Kartenwerk aus dem Originalmaßstab 1:21 333 auf den Maßstab 1:25 000 verkleinert, um einen direkten Vergleich mit aktuellem Kartenmaterial zu ermöglichen.
Die Kartenblätter der Kurhannoverschen Landesaufnahme wurden ursprünglich nur einfarbig reproduziert. Eine Reihe von Blättern wird heute, den Originalen entsprechend, mehrfarbig angeboten.

Beispielausschnitt

Beispielkarte

 
© 2014 on-geo GmbH