.dropbtn { background-color: #2C8742; text-transform: none; text-align: center; color: white; border-radius: 10px; padding-right: 15px; padding-left:15px; font-size: 12px; font-family: arial; font-weight: 400; border: none; cursor: pointer; width: 110%; } .dropbtn:hover, .dropbtn:focus { background-color: #1aaf3d; } .dropdown { position: relative; display: inline-block; } .dropdown-content { display: none; position: absolute; background-color: #f1f1f1; min-width: 160px; overflow: auto; box-shadow: 0px 8px 16px 0px rgba(0,0,0,0.2); z-index: 1; } .dropdown-content a { color: black; padding: 12px 16px; text-decoration: none; display: block; } .dropdown-content a:hover { color: white; background-color: #494c4f!important; } .dropdown a:hover {background-color: #ddd;} .show {display: block;} /* When the user clicks on the button, toggle between hiding and showing the dropdown content */ function myFunction() { document.getElementById("myDropdown").classList.toggle("show"); } // Close the dropdown if the user clicks outside of it window.onclick = function(event) { if (!event.target.matches('.dropbtn')) { var dropdowns = document.getElementsByClassName("dropdown-content"); var i; for (i = 0; i < dropdowns.length; i++) { var openDropdown = dropdowns[i]; if (openDropdown.classList.contains('show')) { openDropdown.classList.remove('show'); } } } }
.stmatelogin{ background-color: #a2c510; font-family: arial; text-transform: none; font-size: 12px; font-weight: 400; padding-left: 25px; border-radius: 10px; }

Erfurt, 26. Oktober 2021 | on-geo Pressemitteilung

on-geo kooperiert mit vdpResearch:
Neue Bewertungen zu Elementarrisiken auf Basis von K.A.R.L.-Analysen bei geoport und in LORA

Der Erfurter Anbieter von softwaregestützten Immobilienbewertungen, Immobiliendaten und -dienstleistungen kooperiert mit vdpResearch bei der Ermittlung von Elementarrisiken von Immobilienanlagen in Deutschland. Im Zuge der Kooperation erweitert on-geo das Produkt-portfolio in Datenplattform geoport und seinem Bewertungstool LORA um Gefährdungs- und Risikoanalysen von Immobilien auf Basis geowissenschaftlicher Daten, die durch vdpResearch zur Verfügung gestellt werden. Diese sogenannten „Köln.Assekuranz Risiko Lösungen“ (K.A.R.L.) Risiko- und Gefährdungseinstufungen stützen sich auf geologische, geographische und meteoro-logische Datensätze, die bei Köln.Assekuranz vorgehalten, kontinuierlich gepflegt, erweitert und präzisiert werden.

„Die diesjährigen Starkregenfälle im Westen Deutschlands haben deutlich gezeigt, welche Bedrohungslage für Immobilien durch Naturgefahren besteht. Umso wichtiger ist es, dieses Risikopotential auch in der Immobilienbewertung effizienter einzubeziehen“, erklärt Reiner Lux, Geschäftsführer von vdpResearch. „Unsere K.A.R.L.-Analysen liefern Bewertern, Sachver-ständigen und Gutachten adressgenaue Aussagen über die Gefährdungs- und Risikolage der jeweiligen Immobilien“ Eine Besonderheit des Analysetools ist zudem die Berücksichtigung diverser Gebäudetypen, welche wiederum bezüglich ihrer Vulnerabilität unterschiedlich klassi-fiziert werden.

„Mit K.A.R.L. können wir unsere Kunden künftig noch präziser bei der Wertermittlung unterstützen“, sagt Matthias Knabe, Geschäftsführer bei on-geo. „Alle gefährdeten Werte werden objektspezifisch und detailliert ausgewiesen. Die entsprechenden Reports sind dabei medien-bruchfrei über geoport sowie LORA abrufbar und können medienbruchfrei und hoch effizient direkt in LORA-Gutachten importiert werden.“ Aufgrund des breiten Spektrums an einbezogenen Naturgefahren sind K.A.R.L.-Analysen somit nicht nur ein wertvolles Instrument für große Finanz-institute und Bewerter, sondern auch für alle, die die Taxonomie-Verordnung umsetzen müssen.

Über vdpResearch
Die vdpResearch GmbH ist eine Tochter des Verbandes Deutscher Pfandbriefbanken (vdp), des Bundesverbandes deutscher Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR) und der Deutschen Sparkassen Verlag GmbH (DSV). Sie beschäftigt sich aus kreditwirtschaftlicher Sicht mit der Erfassung, Analyse und Prognose von Immobilienpreisen. Unter anderem misst und prognostiziert sie die Entwicklung der Mieten und Preise für wohnungswirtschaftliche und gewerbliche Immobilien in unterschiedlicher regionaler Tiefe. Für die Messung der Miet- und Preisentwicklung greift vdpResearch auf eine einzigartige Transaktionsdatenbank zurück. Diese Datenbank wird zugleich für die Bereitstellung von objektbezogenen Vergleichspreisen, Vergleichsmieten und anderen Bewertungsparametern herangezogen. Dabei sind die Parameter ein wesentlicher Bestandteil von eigens entwickelten Softwarelösungen zur Bewertung von Standard- und Individualimmobilien, welche den Regularien zur Markt- und Beleihungswertermittlung vollum-fänglich genügen.

Weitere Infos unter www.vdpResearch.de

Kontakt für Presseanfragen
Reiner Lux

Geschäftsführer
Tel.: 030 20622910
Mail: lux@vdpResearch.de

Über die on-geo GmbH
Die on-geo GmbH ist ein Anbieter von softwaregestützten Immobilienbewertungen, Immobiliendaten, -analysen und -dienstleistungen mit Sitz in Erfurt. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet. Mit der LORA Immobilienbewertungslösung, dem geoport Webshop, der Portfoliobewertungslösung STmate und einem Expertennetzwerk für die Besichtigung und die Wertermittlung von Immobilien ist on-geo Marktführer in Deutschland. Von den Standorten München, Erfurt und Wien aus agiert die on-geo GmbH mit derzeit mehr als 170 Mitarbeitern mittlerweile europaweit. 85 Prozent aller Sparkassen und Banken in Deutschland nutzen Produkte von on-geo für die Bewertung von mehr als 1,5 Millionen Immobilien pro Jahr.

Weitere Infos unter www.on-geo.de

Kontakt für Presseanfragen
Andy Dietrich
Strategiekollegen GmbH
Tel.: 0170 228 32 99
Mail: andy@strategiekollegen.de