.dropbtn { background-color: #2C8742; text-transform: none; text-align: center; color: white; border-radius: 10px; padding-right: 15px; padding-left:15px; font-size: 12px; font-family: arial; font-weight: 400; border: none; cursor: pointer; width: 110%; } .dropbtn:hover, .dropbtn:focus { background-color: #1aaf3d; } .dropdown { position: relative; display: inline-block; } .dropdown-content { display: none; position: absolute; background-color: #f1f1f1; min-width: 160px; overflow: auto; box-shadow: 0px 8px 16px 0px rgba(0,0,0,0.2); z-index: 1; } .dropdown-content a { color: black; padding: 12px 16px; text-decoration: none; display: block; } .dropdown-content a:hover { color: white; background-color: #494c4f!important; } .dropdown a:hover {background-color: #ddd;} .show {display: block;} /* When the user clicks on the button, toggle between hiding and showing the dropdown content */ function myFunction() { document.getElementById("myDropdown").classList.toggle("show"); } // Close the dropdown if the user clicks outside of it window.onclick = function(event) { if (!event.target.matches('.dropbtn')) { var dropdowns = document.getElementsByClassName("dropdown-content"); var i; for (i = 0; i < dropdowns.length; i++) { var openDropdown = dropdowns[i]; if (openDropdown.classList.contains('show')) { openDropdown.classList.remove('show'); } } } }
.stmatelogin{ background-color: #a2c510; font-family: arial; text-transform: none; font-size: 12px; font-weight: 400; padding-left: 25px; border-radius: 10px; }

Erfurt/ Bremerhaven, 02. Dezember 2020 | on-geo Pressemitteilung
on-geo und Weser-Elbe Sparkasse digitalisieren Immobilienfinanzierung

  •  Baufi@WESPA automatisiert Baufinanzierungsprozess und Lead Management

     

Die on-geo GmbH, deutschlandweit Marktführer im Bereich der Softwarelösungen für die Beleih-ungswertermittlung von Immobilien, und die Weser-Elbe Sparkasse (WESPA) haben gemeinsam das neue kundenfreundliche Tool „Baufi@WESPA“ für die Baufinanzierungsberatung entwickelt.

Ziel der Zusammenarbeit ist die Automatisierung des Baufinanzierungsprozesses in einer App, sowohl für die Berater, aber vor allem für die Kunden der WESPA. Dafür nutzt die Sparkasse künftig das Tool baufi.me von on-geo, das als Whitelabel-Anwendung in die IT-Infrastruktur der WESPA integriert wird und dort als „Baufi@WESPA“ die Kunden bedienerfreundlich durch die Baufinanzierung begleitet. Bei dem Tool handelt es sich um ein modulares Antrags-, Rating- und Abwicklungssystem, das die Kunden automatisiert und ohne Medienbruch durch die Baufinan-zierung führt. Durch Baufi@WESPA kann die Sparkasse auch erstmals qualifizierte Leads für ihr Baufinanzierungsgeschäft mit Hilfe einer App generieren.

„Die Finanzierung des Eigenheims ist für die meisten Kunden ein sehr emotionales Thema, ver-bunden mit einem hohen Bedarf an Beratung. Ohne persönliche Beratung war eine Finanzierung bisher kaum darstellbar. Durch Baufi@WESPA können wir nun aber nahezu alle Abläufe auto-matisieren, die außerhalb unserer eigentlichen Beratungsleistungen liegen. Das ist mit der Bereit-stellung der App insbesondere für technologie-affinere junge Immobilienkäufer ein wesentlicher Service. Durch die App wächst zudem die Transparenz und Schnelligkeit des Vergabeprozesses zu Gunsten aller Beteiligten“, erklärt Ann-Christin Harms, Leiterin Immobilienfinanzierung bei der Weser-Elbe Sparkasse. Matthias Knabe, Geschäftsführer von on-geo, ergänzt: „Baufinanzierung beinhaltet viele wiederkehrende Aufgaben, die ein hohes Automatisierungspotenzial haben. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir dieses Potenzial nun gemeinsam mit und für die WESPA heben dürfen. Die Sparkasse ist damit eine der ersten, die einen großen Schritt Richtung digitaler Immo-bilienfinanzierung macht und an die Kunden von morgen denkt.“
 
Im Rahmen eines internen „Design Thinkings“ in der WESPA zum Thema „Wohnen“ ist die Idee entstanden. „Dabei haben wir mittels agiler Methoden die Kundenwünsche konsequent in den Fokus gestellt. Am Ende haben wir schnell erkannt, dass wir als Sparkasse auch im Bereich der Immobilienfinanzierung digitale Lösungen anbieten wollen“ erklärt Harms.
 
Sekundenschnelle Einschätzung zur Finanz- und Finanzierungssituation
Immobilieninteressierte Kunden geben in der App Baufi@WESPA einfach und bequem die Daten zu ihrem Finanzierungsobjekt und ihrer persönlichen Situation ein. Dabei erhalten sie in wenigen Sekunden einen professionell aufbereiteten Finanzierungsvorschlag, inklusive aussagekräftiger Infografiken zur Finanzierung, zur Haushaltsrechnung und zu den demografischen Daten. Ein besonderes Extra ist dabei das Finanzierungszertifikat zur Vorlage beim Makler, das eine erfolg-reiche Vorprüfung der Finanzierung bescheinigt. Als weiteres Ergebnis erhalten die Kunden eine erste indikative Marktpreis-Einschätzung zu ihrem Immobilienvorhaben und können hier bereits eine erste Überprüfung des Kaufpreises vornehmen.
 
In der App lässt sich die Einschätzung über eine Augmented-Reality-Funktion abrufen. Die Immo-bilie wird vor Ort gescannt und in wenigen Sekunden werden zuverlässige Quadratmeterpreise ermittelt. Basis für die Immobilienbewertung ist die Datenbank der on-geo GmbH, die über 80 Prozent aller deutschen Kreditinstitute in ihrem Immobilien-Finanzierungsgeschäft verwenden. Alle Angaben und Grafiken werden anschließend übersichtlich in einer persönlichen, mehrseitigen Auswertung für den Kunden aufbereitet und zum Download bereitgestellt. Somit erhalten immo-bilieninteressierte Kunden alle wichtigen Informationen auf einen Blick und können sich auf das Beratungsgespräch vorbereiten. Ihre Unterlagen können sie dabei ganz bequem über die App hochladen.

Über die on-geo GmbH
Die on-geo GmbH ist ein PropTech-Unternehmen mit Sitz in Erfurt. Das Unternehmen wurde 2002 von Dr. Klaus Wiegel gegründet. Heute ist die on-geo GmbH mit der LORA Immobilien-bewertungslösung, dem geoport-Webshop und seinem Expertennetzwerk für die Besichtigung und die Wertermittlung von Immobilien Marktführer in Deutschland. Von den Standorten München, Erfurt und Wien aus agiert die on-geo GmbH mit derzeit knapp 175 Mitarbeitern mittlerweile europaweit.

85 Prozent aller Sparkassen und Banken in Deutschland nutzen Produkte von on-geo für die Immobilienbewertung, über die webbasierte Bewertungssoftware LORA werden jährlich mehr als 1,5 Millionen Immobilien-Wertgutachten erstellt. Über geoport werden monatlich mehr als 160.000 Markt- und Geodaten abgerufen.